Acht Erwachungen: Fünf Erzählungen und ein Protokoll. Mit einem Vorwort von Katrin Schuster .

versammelt fünf teils frühe Erzählungen von Katja Huber, die bisher noch nicht in Buchform veröffentlicht wurden.
Kindle Edition

Nach New York! Nach New York!

Secession Verlag,

Zürich, 2014

Roman, 238 Seiten

Secession Verlag, 2014

 

Wie ein Feuerball stürzt am 6. Mai 1937 die Hindenburg kurz vor ihrer Landung aus knapp hundert Meter Höhe in Lakehurst Borough nahe New York auf den Boden. Sechsunddreißig Menschen sterben in diesem Inferno, zweiundsechzig überleben. Darunter eine junge Frau, die wenige Wochen zuvor noch sich heimlich aus ihrer Beziehung in eine Affäre mit einem hohen Militär stiehlt und sich auf ein Abenteuer einlässt, das so ganz anders endet, als erwartet. Zwei Generationen später macht eine andere junge Frau, Enkelin der ersten, sich auf nach New York, um für ein Buch zu recherchieren über das Leben jüdischer Immigranten in dieser Stadt: So Vieles ist geschehen in diesen wenigen Jahrzehnten!

 

 

Coney Island, Secession Verlag,  

Zürich,  2012

 

 

Reise nach NjetowaP. Kirchheim,  

München,  2007

 

 

FernwärmeP. Kirchheim,  

München,  2005

Katja Huber liest aus "Reise nach Njetowa"
Katja Huber liest aus "Reise nach Njetowa"